Trägerschaft

Das Kunsthaus beruht auf einer privaten Initiative. Der gemeinnützige Trägerverein finanziert die laufenden Kosten der Veranstaltungen durch Spenden, Sponsorengelder und Mitgliedsbeiträge sowie projektgebundene Fördermittel. Ein Kreis fördernder Mitglieder sowie zahlreiche Freunde und Firmen unterstützen unsere Arbeit, die schon seit Jahren durch ihr kontinuierliches Engagement die Aufrechterhaltung und Erweiterung der Kunsthaus Aktivitäten ermöglichen.

Das Kunsthaus wird als Initiative der freien Kultur institutionell vom Kulturbüro der Stadt Schmallenberg mitunterstützt, das ebenfalls Ausstellungen und Projekte in den Räumen durchführt.